Die Meisten kennen die Mainzer Hofsänger aus dem Fernsehen, wenn sie den Mainzer Karneval musikalisch bereichern. Dass ihr Repertoire noch viel größer ist, zeigen die Mainzer Hofsänger am 1. Dezember in der Aula der Realschule plus in Wolfstein bei einem Benefizkonzert, bei dem sie adventliche Musik und auch klassische Werke zum Besten geben.
Der Erlös des Konzerts geht an den Förderkreis kranker Kinder im Klinikum Kaiserslautern (KKiKK). Das Benefizkonzert organisiert der Männergesangverein (MGV) 1858 e.V. Wolfstein zusammen mit der TSG Wolfstein-Roßbach.wpid-featuredImage.png